Bildergalerie Tag der offenen Tür an den weiterführenden Schulen

 UhrSchwedt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf.
Im ersten Monat des Jahres buhlen die weiterführenden Schulen um die noch Sechsklässler in der Region. Am Tag der offenen Tür bieten sie Einblicke in den Unterrichtsalltag und informieren auch zu speziellen Fördermöglichkeiten. Das Gauß-Gymnasium machte am Freitag in Schwedt den Anfang, Talsand und Dreiklang freuten sich Sonnabend über zahlreichen Zulauf. © Foto: Oliver Voigt