Bildergalerie Pfingsten 2020 in der Seelower Region

 UhrSeelow
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht.
Das Bilderbuchwetter zu Pfingsten lockte zahlreiche Gäste hinaus in die Gärten und Höfe der Region, wo dank der Lockerungen die ersten Freiluftveranstaltungen wieder einluden. Gottesdienste, das Neufriedländer Straußenkükenfest, aber auch die Backscheune Buschdorf und die Gaststätten waren bei aller Vorsicht gut besucht. © Foto: Ulf Grieger