Bildergalerie Schönfließ feiert Schnapszahl-Jubiläum

 UhrSchönfließ
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben.
Der Lebuser Ortsteil Schönfließ hat unbedingt am 6. Juni 2020 feiern wollen. Anlass war die erste urkundliche Erwähnung vor 666 Jahren. Corona-bedingt mussten die 203 Einwohner aber unter sich bleiben. © Foto: Anett Zimmermann