Bildergalerie Karneval der RKG im Kulturhaus Rüdersdorf

 UhrRüdersdorf
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen.
Jede Menge karnevalistische Kracher hat das Team der RKG bei der zweiten Veranstaltung zum Saisonfinale im bis nahezu auf den letzten Platz besetzten Rüdersdorfer Kulturhaussaal gezündet. Bei scharfzüngig-einfallsreicher Politsatire, Gesang und natürlich vor allem jeder Menge Tänze von Mariechen und Garden bis zu diversen Schautanzdarbietungen und dem Männerballett kam im Publikum jeder auf seine Kosten. Auch das Berliner Prinzenpaar mit großem Gefolge war unter den Ehrengästen. © Foto: Thomas Berger