Bildergalerie Landesmeisterschaft 2020 Karnevalistischer Tanzsport

 UhrPetershagen-Eggersdorf, Strausberg, Fredersdorf-Vogelsdorf
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg.
63 Starts in den drei Altersklassen Jugend, Junioren und Ü15 in den Kategorien Garde, Schautanz, Mariechen sowie einmal auch Tanzpaar gab es bei der 23. Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaft, einmal mehr von Gastgeber Eggersdorfer Carnevalclub (ECC) mit vielen Helfern in der Giebelseehalle Petershagen ausgerichtet. Die Eggersdorfer selbst ebenso wie die Nachbarvereine MTSG aus Strausberg und TSV aus Fredersdorf-Vogelsdorf konnten sich über zahlreiche Erfolge freuen. Der ECC holte die Landesmeistertitel im Gardetanz Jugend, Schautanz Jugend und Gardetanz Ü15, die MTSg sicherte sich neben der erneut überragenden Pauline Blankenburg bei den Ü15-Mariechen (ihr nun 5. Meistertitel) mit Neuling Maja Merbach auch bei den Jugendmariechen einen Sieg. © Foto: Thomas Berger