Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ist Tag oder Tageszeit entscheidend?

Gansewig, Marcus / 02.04.2012, 07:17 Uhr
Biesenthal (mac) Die für den heutigen Montag vom Fußballkreis Barnim angesetzte Sportgerichtsverhandlung wird verschoben. Es gebe derzeit noch Uneinigkeiten hinsichtlich der Auslegung der Richtlinien, informierte der Sportgerichtsvorsitzende Dieter Thom gestern. In der Verhandlung sollte über die Wertung des Ü35-Kreispokal-Halbfinals zwischen Biesenthal und Werneuchen entschieden werden.

Das Sonntags-Spiel hatte Biesenthal 3:2 gewonnen und dabei mit Jörg Heinrich und Peter Nemeth zwei ehemalige Profis eingesetzt. Werneuchen beanstandete anschließend mit einem Einspruch den Einsatz Nemeths, der seine Spielerlaubnis zwar am Tag des Spiels online bekommen hatte - so wie es laut Biesenthal regelkonform ist - dies jedoch erst kurz nach der Partie - was laut Werneuchen nicht regelkonform ist (MOZ berichtete). Biesenthal hatte den Antrag am Tag vor der Begegnung schriftlich und am Spieltag selbst nochmals online gestellt.

Nun soll der Fußball-Landesverband Brandenburg mit Hilfe des DFB klären, ob der Tag oder die genaue Tageszeit entscheidend für eine Spielgenehmigung ist. Im Paragraf9 der Spielordnung des FLB steht indes nur: "Die Spielberechtigung gilt mit den im Spielerpass eingetragenen Terminen."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
D.Sch. 02.04.2012 - 18:52:44

Tag oder Tageszeit?

Man hätte einfach nur per Satzung regeln sollen, dass Spieler, die bis zum 15. eines Monats gemeldet werden, ab den 1. des Folgemonats spielberechtigt sind, alles späteren Anmeldungen erst einen Monat später!

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG