Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neue Ausstellung mit Werken von Barbara Hübner im Rathaus Biesenthal

Schönheiten aus Wald und Flur

Bestechende Farbigkeit: Die Künstlerin Barbara Hübner, die derzeit in Biesenthal ausstellt, zeigt vor dem Rathaus der Stadt ein Bild mit dem Motiv eines Weihers.
Bestechende Farbigkeit: Die Künstlerin Barbara Hübner, die derzeit in Biesenthal ausstellt, zeigt vor dem Rathaus der Stadt ein Bild mit dem Motiv eines Weihers. © Foto: Renate Meliß
Renate Meliß / 17.06.2013, 23:19 Uhr
Biesenthal (mes) Bilder in kräftigen Farben hängen seit Sonnabend in der Galerie des Biesenthaler Rathauses. Es sind viele Motive aus Feld und Wald, für die die Künstlerin die Technik Öl auf Leinwand bevorzugte. Am Sonnabend hat Barbara Hübner zur Vernissage ihrer Ausstellung in die Galerie im Biesenthaler Rathaus eingeladen. Die Schau steht unter dem Motto "Von B nach B - Malerei-Collagen-Objekte - von Berlin nach Biesenthal". Ihr Studienfreund Bernd Micka hielt die Laudatio, in der er insbesondere auf ihre impressionistisch orientierten kleinen Bildformate verwies, in denen Licht und Luft der Freiluftmalerei eingefangen sei. "Um diese besondere Stimmung in ihren Bildern festzuhalten, gehören für die Künstlerin auch mal einige Stunden Malen im Freien - auch im November - dazu", so der Laudator.

Ein kleiner Malkasten enthält dabei alles, was die Künstlerin braucht, um immer mobil zu sein fürs nächste Motiv - mitten in Wald oder Feld. Wichtig ist es ihr, die Stimmung des Augenblicks einzufangen. "Ich knete das Motiv eben einfach heraus aus dem, was ich gerade vor Augen habe", beschreibt es die Künstlerin. Barbara Hübner, geboren 1958, studierte an der Hochschule der Künste in Berlin. Später machte sie eine Ausbildung in Ikebana - der japanischen Blumensteckkunst und erwarb 2009 darin eines der höchsten Diplome.

Die Ausstellung ist noch bis 8. September in Biesenthals Rathaus zu besichtigen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG