Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Versteigerung erfolgreich / Erwerber will sein Unternehmen nach Woltersdorf verlegen

Ertel-Werft geht an Inhaber einer Bootsmanufaktur

MOZ / 22.07.2014, 22:03 Uhr
Woltersdorf (MOZ) Das Gelände der ehemaligen Ertel-Werft an der Rüdersdorfer Straße soll auch künftig wieder dem Bootsbau dienen. Bei der Teilungsversteigerung am Frankfurter Amtsgericht hat sich Nils Clausen den Zuschlag gesichert. Er betreibt in Berlin-Oberschöneweide ein Unternehmen zur Erhaltung klassischer Wasserfahrzeuge, das "Bootsmanufaktur" heißt.

Ein Sprecher des Amtsgerichts Frankfurt (Oder) bestätigte, dass das Gelände verkauft worden ist - zu einem Preis, der über dem aufgerufenen Verkehrswert von 157 000 Euro liegt. Clausen strebt nach eigener Aussage an, sein Unternehmen mit rund zehn Beschäftigten mittelfristig nach Woltersdorf zu verlegen. Dabei suche er den Konsens mit der Gemeinde, sagte Clausen. Mit der Versteigerung sind die bisherigen, miteinander zerstrittenen Eigentümer, Manfred Ertel und Günter Neumann, aus dem Spiel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG