Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ohne Eis, mit Kostüm: Weihnachtsbaden der Berliner Seehunde

Mario (h) und seine Tochter Amelie vom Winterbadeverein Berliner Seehunde
Mario (h) und seine Tochter Amelie vom Winterbadeverein Berliner Seehunde © Foto: dpa
dpa / 25.12.2014, 20:12 Uhr
Berlin (dpa) Sie nennen sich "Berliner Seehunde", doch auf Eisschollen mussten sie dieses Jahr verzichten: Die Mitglieder des Winterbadevereins planschten am ersten Weihnachtsfeiertag bei Lufttemperaturen um die sechs Grad im Orankesee am Rande Berlins. Die Berliner Seehunde treffen sich seit Anfang der 1980er Jahre zwischen September und April jeden Sonntag zum gemeinsamen Schwimmen. Während die Vereinsmitglieder beim Weihnachtsbaden unter sich blieben, ist beim Eisfasching im Januar jeder eingeladen mitzumachen. Verkleidet kamen die Seehunde aber schon jetzt - mit Weihnachtsmann-Mütze und Rute in der Hand.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG