Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vermisstes Kind wieder wohlbehalten zurück

10.04.2016, 12:50 Uhr
Falkensee/Berlin (MOZ) In Berlin vermisst, in Falkensee gefunden: Ein 12-jähriger Junge ist am Samstag in Berlin von seinen Eltern als vermisst gemeldet worden und am Abend in Falkensee am Bahnhof wieder aufgetaucht. Polizisten konnten den Fall länderübergreifend klären.

Der Junge selbst konnte zunächst keine Angaben dazu machen, wer er ist. Aufgrund der Nähe zu Berlin nahmen Beamte Kontakt zu den Kollegen in der Bundeshauptstadt auf. Nach Abgleich der Personenbeschreibung stellte sich heraus, dass es sich hierbei um denselben Jungen handelte.

Polizisten fuhren den 12-Jährigen nach Hause. Die Eltern zeigten sich mehr als erleichtert.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG