Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wowi erstattet Anzeige gegen Autofahrer

Sonja Jenning / 13.09.2017, 06:20 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Die Wohnungswirtschaft (Wowi) hat nach der Beschädigung der Feldsteinmauer an der Heilbronner/Ecke Bahnhofstraße durch einen Autofahrer Anzeige gegen unbekannt gestellt. Dies teilte Wowi-Sprecherin Anne Lubetzki auf Nachfrage der MOZ mit. Bislang habe die Polizei den Namen des Verursachers noch nicht mitgeteilt.

Die Schadenshöhe liegt bei rund 5000 Euro. Mit der Reparatur wurde Ende vergangener Woche begonnen. "Wir haben den Schaden der Versicherung gemeldet", so Anne Lubetzki weiter, diese werde prüfen, ob ein Defekt am Auto oder das Verhalten des Autofahrers zu dem Unfall geführt haben.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Ernst Haft 02.11.2017 - 21:48:11

Ich warte

Ich warte immer noch darauf, daß die MOZ zumindest mal Geschlecht und Alter des Angeklagten veröffentlicht. Oder hat die Polizei diese Daten immer noch nicht freigegeben?

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG