Zwei Brände forderten die Feuerwehrkräfte in der Nacht zu Donnerstag beziehungsweise am frühen Morgen im Bereich der Polizeiinspektion Frankfurt (Oder). Im Müggelpark Gosen (Landkreis Oder-Spree) stand gegen 4 Uhr einem Sprecher zufolge die Fassade eines Bürogebäudes in Flammen. Es entstand ein Schaden von zirka 30.000 Euro. Im zweiten Fall brannte gegen 5.20 Uhr ein Bungalow in Gosen-Neu Zittau vollständig nieder. Der Bungalow war dem Vernehmen nach aktuell nicht bewohnt. Personen kamen in beiden Fällen nicht zu Schaden.
Kriminaltechniker nehmen heute die Arbeit auf, um zu den Brandursachen zu ermitteln.
Mehr zu Polizei- und Feuerwehreinsätzen finden Sie auf unserer Blaulicht-Themenseite.