Der Frankfurter Handballclub (FHC) gündete sich 1994 aus den Vereinen BFV und Blau-Weiß Frankfurt (Oder). Zuletzt wurde der Frauenhandballclub 2004 Deutscher Meister. Neben der Bundesliga-Frauenmannschaft hat der Verein ein Juniorteam sowie zahlreiche Nachwuchs-Jugendmannschaften.