Dabei war ein 60 Jahre alter Mann am Ortsausgang von einem Renault erfasst worden. Der Verletzte kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Eberswalde. Für die Unfallaufnahme musste die L242 zeitweise voll gesperrt werden.