Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Großwoltersdorf erreicht Relegation

Nicht zu stoppen: Großwoltersdorfs Torjäger David Petzold (links) traf drei Mal und war von der Kreweliner Abwehr so gut wie nie in den Griff zu bekommen.
Nicht zu stoppen: Großwoltersdorfs Torjäger David Petzold (links) traf drei Mal und war von der Kreweliner Abwehr so gut wie nie in den Griff zu bekommen. © Foto: Steffen Kretschmer
Steffen Kretschmer / 08.06.2015, 08:25 Uhr
Krewelin (MZV) Nach einem 4:1-Triumph bei Einheit Krewelin hat Grün-Weiß Großwoltersdorf die Qualifikation für die Aufstiegsrelegation zur Kreisliga unter Dach und Fach gebracht. Mann des Spiels war David Petzold, dem in der zweiten Halbzeit ein lupenreiner Hattrick glückte.

In der Winterpause vom Burgwaller SV gekommen, schlug der Torjäger bei den Grün-Weißen sofort ein. Mit seinem Dreierpack in Krewelin schraubte Petzold sein Rückrunden-Torkonto auf 21 in die Höhe. In der ersten Saisonhälfte hatte er zudem 14Mal für Burgwall eingenetzt. "Ich glaube, dass ich weiß, wo die Kiste steht. Ich mache mir vor dem gegnerischen Tor keine Gedanken", sagte der Stürmer. Er weiß aber auch, "dass das ohne meine Mitspieler nicht möglich wäre".

Damit spricht Petzold die starke Team-Leistung an, die der Truppe von Trainer Jörg Mallok einmal mehr den Erfolg bescherte. Angefangen von Keeper Björn Selle, der immer wieder mit starken Paraden zur Stelle war, wenn es brenzlig wurde.Bis hin zur größtenteils sicheren Defensive und dem spielstarken Mittelfeld. "Sie waren uns überlegen", erkannte Einheits Kapitän Guido Jaquet neidlos an. Der Spielführer war es auch, der mit einem unglücklichen Kopfball ins eigene Tor (41.) für das 0:1 aus Sicht der Kreweliner sorgte. Zum zwischenzeitlichen 1:1 traf Max Schultz, ehe David Petzold für Grün-Weiß alles klar machte. "Unser Trumpf war die Kondition. Krewelin war irgendwann mürbe", sagte Jörg Mallok.

Krewelin: Winkelmann - Klix, Jaquet, Toth, Schultz, Jendreck, Krüger, Neumann, Kessel, Kuhn, Hoffmann (62. Hilgert)

Großwoltersdorf: Selle - Lehmann, Krüger, Henning (77. Tiede), Jaeck, Dinse, Bogenhardt (73. Pohl), Eckfeld, Degebrodt (46. Hübner), Runge, Petzold

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG