Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Großes Sommerfest am 8. Juli in Coschen

Hubertus Rößler / 17.03.2017, 06:30 Uhr
Coschen (MOZ) Das Coschener Sommerfest mit dem Anglerverein und der Freiwilligen Feuerwehr soll in diesem Jahr am 8. Juli stattfinden. Darauf einigte sich der Ortsbeirat bei seiner Sitzung am Mittwochabend. "Auch das Aufstellen des Maibaums sowie des Weihnachtsbaumes soll es in diesem Jahr natürlich wieder geben", sagte Coschens Ortsvorsteher Edmund Henze. Wann das Familienangeln ausgetragen werden soll, ist hingegen noch offen.

Besprochen wurde bei der Sitzung auch, dass die Vereine wieder finanzielle Unterstützung von der Gemeinde bekommen sollen. "Wenn unsere Vereine nicht mehr existieren würden, wäre unser kleiner Ort tot. Sie engagieren sich für die Gemeinschaft und das Miteinander im Dorfleben", berichtete Henze.

Lobend erwähnte er auch die Resonanz bei der jährlichen Rentner-Weihnachtsfeier. "Es waren wieder sehr viele Coschener mit dabei. Wir haben persönlich jeden älteren Einwohner angesprochen und eingeladen", erzählt der Ortsvorsteher.

Auch die diesjährigen baulichen Vorhaben standen auf der Tagesordnung. Unter anderem sollen die Freileitungen in Coschen zurückgebaut werden. "Allerdings hängt teilweise die Straßenbeleuchtung an den alten Masten der Energieversorgung. Daher müssten nach dem Abbau neue Laternen aufgestellt werden", erklärte Edmund Henze.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG