Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Knappes Ergebnis bei Stadtausscheid der Zehdenicker Jugendwehren

Kurtschlager Nachwuchs hat die Nase vor

So sehen Sieger aus: Der Wanderpokal des Stadtausscheids geht in diesem Jahr nach Kurtschlag.
So sehen Sieger aus: Der Wanderpokal des Stadtausscheids geht in diesem Jahr nach Kurtschlag. © Foto: MZV
Matthias Henke / 22.05.2017, 09:46 Uhr
Wesendorf (GZ) Nur ein Punkt fehlte zum ersten Platz, doch die Gastgeber aus Wesendorf, die im Vorjahr noch den Zehdenicker Stadtausscheid der Jugendwehren gewonnen hatten, schlugen sich auch 2017 wacker. Der Silberrang für die zweite Mannschaft war der Lohn. Geschlagen geben musste sie sich aber der Vertretung aus Kurtschlag.

Bevor die Sieger gekürt werden konnten, hatte der Brandschutznachwuchs insgesamt zehn Aufgaben zu meistern, bei denen Gelerntes und Eingeübtes angewendet werden konnte. Neben einem Löschangriff nass galt es etwa ein Quiz zu absolvieren, bei dem allerlei Fakten zur Technik und Organisation einer Feuerwehr abgefragt wurden. Aber auch Naturschutzaspekte spielten auf dem drei Kilometer langen Parcours in Wesendorf und der Umgebung eine Rolle. Nicht unbedingt einsatzrelevant aber dennoch spaßig war dagegen das Stiefelwerfen.

Ausschlaggebend für so manche Platzierung war der abschließende Betreuerwettstreit. Sehr zur Belustigung des Nachwuchses mussten sich die Erwachsenen daran versuchen, einen Schlauch zielsicher zwischen zwei Kegel zu rollen-nach zwei Dutzend Runden auf einem Drehstuhl.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG