Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Turbine in Gasstation ausgefallen

Josefine Jahn / 18.08.2017, 19:08 Uhr
Mallnow (MOZ) Nach 22 Uhr hatte MOZ-Leser Rainer Franz aus Carzig am Donnerstag einen brenzligen Geruch wahrgenommen. Er verortete ihn auf dem Gelände der Erdgasverdichterstation in Mallnow. "Dann waren über 20 Minuten Ablassgeräusche zu hören", sagt Rainer Franz und wollte Genaueres zum Vorgang wissen, nachdem ihm seitens der Betreibergesellschaft Gascade ein Alarm bestätigt worden war.

Auf MOZ-Nachfrage am Freitag wollte Gascade von keinem Vorfall wissen. Auch bei der Leitstelle Oderland war kein Alarm eingegangen.

Das Überwachungsreferat des Landesamtes für Umwelt in Frankfurt hat auf Nachfrage Kontakt zum Betreiber aufgenommen. Der bestätigte dem Amt, dass in den Abendstunden des Donnerstag eine von vier Turbinen der Mallnower Station ausgefallen war. Diese musste daraufhin vom Versorgungsnetz getrennt werden.

Dazu sei es erforderlich gewesen, Gas aus den unter Druck stehenden Leitungen gesteuert abzulassen, was die Geräusche und den Geruch erzeugte, hieß es.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG