Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Falsche Liebe bringt Frau um 8000 Euro

NEU / 11.09.2017, 17:57 Uhr
Fehrbellin (RA) Die Liebe zu einer Internetbekanntschaft kam eine 53-jährige Fehrbellinerin teuer zu stehen. Sie hatte im Juni über eine Online-Plattform einen Mann im Ausland kennengelernt. Laut Polizeiangaben machte er ihr "schöne Augen", umgarnte sie und versprach ihr die große Liebe. Als die Frau nun ins Krankenhaus kam, kümmerte sich eine Angehörige um ihre Wohnung. Dabei entdeckte sie, dass die Frau von dem unbekannten Mann um rund 8000Euro betrogen wurde. Im Briefkasten der Frau fanden die Angehörigen mehrere Mahnungen und Überweisungsaufträge nach Ghana.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG