Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sturmtief "Friederike"
Derzeit keine Einschränkungen im Nah- und Regionalverkehr

Bei dichtem Schneetreiben sind Fahrzeuge nahe Potsdam (Brandenburg) unterwegs.
Bei dichtem Schneetreiben sind Fahrzeuge nahe Potsdam (Brandenburg) unterwegs. © Foto: dpa
dpa / 18.01.2018, 16:05 Uhr - Aktualisiert 18.01.2018, 16:14
Potsdam (dpa) Trotz des herannahenden Sturmtiefs "Friederike" gibt es in Berlin und Brandenburg derzeit keine Einschränkungen im regionalen Bahnverkehr.

Das betrifft auch die S-Bahnen und die U-Bahnen in Berlin, wie Sprecher der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und der Deutschen Bahn am Donnerstagnachmittag mitteilten. Fernverkehrszüge würden Berlin hingegen nicht mehr verlassen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn weiter mitteilte. Fernverkehrszüge mit dem Ziel Berlin, die bereits unterwegs waren, würden die Hauptstadt aber noch anfahren.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG