Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Geschichte
Wer kennt diese Figuren?

Informanten über die Semmelfrau und den Hütejungen gesucht. Die Figuren sind aus dem Jahr 1936.
Informanten über die Semmelfrau und den Hütejungen gesucht. Die Figuren sind aus dem Jahr 1936. © Foto: MZV
Thomas Baake / 28.02.2018, 07:08 Uhr
Wusterwitz (MOZ) Der Puppenspieler und Holzschnitzer Wilhelm Götze schuf auch überlebensgroße Figuren. Seine Mutter als Semmelfrau mit Korb und er als Hütejunge - auf der Abbildung im Jahre 1936. Wer kann etwas über das Schicksal, Verbleib oder Standort der beiden Figuren sagen. Mitteilungen nimmt der Heimat- und Kulturverein Wusterwitz e.V. telefonisch unter 033839/547 entgegen. Informationen zu den oben abgebildeten Figuren können auch in der Touristen Information, Ernst-Thälmann-Str. 72 per Telefon unter 033839/581 hinterlassen werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG