Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Serieneinbrecher gefasst

Sandra Euent / 25.05.2018, 14:36 Uhr
Tremmen (MOZ) Die Polizei konnte am Freitag eine Einbruchsserie mit über 60 Taten beenden. Seit Februar hatte ein Mann immer wieder maskiert eine Kleingartenanlage im havelländischen Tremmen heimgesucht und war dabei in Lauben eingebrochen. Die Kriminalisten waren ihm dicht auf den Fersen und konnten den Verdächtigen heute vernehmen. Der Ermittlungsdruck war so groß, dass der Mann mehr als 60 Taten gestand. Eine Wohnungsdurchsuchung förderte anschließend nicht nur einen Teil der Diebesbeute zu Tage, sondern auch seine Maskierung und verschiedene Messer. Der Mann ist geständig und wird nun zu den Einzelheiten seiner Taten befragt. Nach ersten Erkenntnissen handelte er allein. Die Kriminalpolizei wird nach der abschließenden Vernehmung des Mannes mit der die Zuordnung des Diebesgutes beginnen und die Betroffenen der Einbruchsserie über wieder aufgefundenen Gegenstände informieren. Für die Gartenfreunde in Tremmen sicher ein gutes Signal, so die Polizei.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG