Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Herbstvergnügen
Hasenholzer Himmel voller Drachen

Reinhard Pfeiffer / 09.10.2018, 06:15 Uhr
Hasenholz/Buckow Zeitweise bis zu 40 Drachen haben am Wochenende den Himmel über Hasenholz bevölkert. Bei traumhaftem Altweiberwetter hatte der kleine Ort mit etwa 70 Einwohnern zum 11. Drachenfest geladen. Und Drachenfans jeglichen Alters mit Heerscharen von Kindern ließen sich nicht lange bitten.

Was sich zum Aufsteigen eignete, klein und groß, Schmetterlinge, Quallen oder Totenkopfdrachen, erhob sich in die Lüfte. Man hätte sich fast Fluglotsen gewünscht, denn die winzig-dünnen Drachenschnüre waren am hellen Himmel kaum auszumachen. So waren einige „Verwicklungen“ programmiert, Schnüre mehrerer Drachen verhedderten sich in der Luft und es kam auch zu Abstürzen.

Dabei flogen sie doch eben noch so schön .... Natürlich blieb da kein Kinderauge trocken. Dann waren Väter gefragt, den Schnursalat zu entwirren. Ganz clevere Drachenhalter versuchten, ihre Schmuckstücke etwas abseits zu halten, um solchen Luft-Kollisionen zu entgehen. So der zehnjährige Maximilian mit seinem großen Totenkopfdrachen oder die sechsjährige Frida, die eine kleine Qualle tanzen ließ und dabei vor Freude und Vergnügen quietschte.

Aber der größte Drachen war ein gewaltiger roter aufgeblasener Oktopus. Der Wind zog so stark an ihm, dass ihre Oma ihn halten musste, während Lusi und Anni aus Buckow diese dabei festhielten. Einen zweiten gelben Tintenfisch ließ man aus Furcht vor Verlust gleich am Boden. So manches Elternteil musste mehrere Schnüre halten, während die Kinder umhertobten.

Da blieb kaum Zeit, vom leckeren Kuchen zu naschen, den die Frauen vom Förderverein in Hasenholz gebacken hatten. Dieses wunderbare Fest ist sehr zu empfehlen, immer am ersten Sonnabend im Oktober.(rpf)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG