Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Billard-Kegler besiegen Rot-Weiß Friedland II

Kegelbillard
Merzer BV im Heimderby vorn

Manfred Büchholz / 07.02.2019, 11:46 Uhr
Merz (MOZ) Die Billard-Kegler des  Merzer BV haben im Heimderby der Regionalklasse Ostbrandenburg A einen klaren Sieg eingefahren. Gegen den SSV Rot-Weiß Friedland II gewannen sie mit 1475:1181.

Mathias Röpke-Scheuer begann mit 220 Holz, 40 mehr als der Friedländer Christian Panzer. Thomas Henkel erhöhte mit Tagesbestleistung von 288 gegenüber Edgar Roggatz mit 218 auf den Zwischenstand von 508:398. Die 211 von Stephan Thiele waren zwar auf Merzer Seite zu wenig, aber Christian Lehmann konnte dies mit 249 ausgleichen. Für die Rot-Weißen erreichten Rainer Kranig nur 154 und Olaf Klinke 193. Mit Manfred Eberwein (254) gegen Marcel Zimmermann (213) und Tony Krätzig (253) gegen Bernd Stusche (223) machten den Merzer den Sieg perfekt. Der MBV erwartet am Freitag den Tabellenzweiten BC Alt Zauche.

Der SV Kieselwitz spielte Saisonbestleistung, verlor aber gegen Spitzenreiter TSV Radensdorf II 1556:1579.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG