Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Die Gemeinde Beiersdorf-Freudenberg investiert in diesem Jahr 90 000 Euro in ihre Kita "Rappelkiste"

Kita
Warten auf den neuen Spielplatz

Kita Freudenberg: Hinter dem Fester soll der neue Spielplatz entstehen , bei dem Wetter spielen die Ein- bis Zweijährigen aber lieber im Warmen
Kita Freudenberg: Hinter dem Fester soll der neue Spielplatz entstehen , bei dem Wetter spielen die Ein- bis Zweijährigen aber lieber im Warmen © Foto: Wolfgang Rakitin
MOZ / 27.03.2019, 06:30 Uhr
Beiersdorf-Freudenberg Warten auf wärmeres Wetter und ihren neuen Spielplatz: Die Kita-Kinder aus Beiersdorf-Freudenberg und den umliegenden Ortschaften. Bei dem derzeitigen wechselhaften Wetter spielen die ein- bis zweijährigen Mädchen und Jungen lieber in der warmen Einrichtung, die nach einem umfangreichen Umbau vor einem Jahr wieder eröffnet wurde  Erzieherin Viviane achtet in der DRK-Kita  "Rappelkiste" dabei auf die Minis und ist ihnen bei vielen Dingen behilflich. Die Gemeinde investiert in den Garten der Kita rund 90 000 Euro. Geplant sind unter anderem neue Spielgeräte. Der Kneipp-Pfad wurde hingegen schon vergangenen Sommer fertig gestellt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG