Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vortrag
"Gärtnern im Klimawandel"

red / 29.03.2019, 08:28 Uhr
Ragösen Die mittelmärkischen Landfrauen laden am komenden Mittwoch, 3. April, ab 17.00 Uhr zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Gärtnern im Klimawandel: Was können wir tun?" ein. Als Referent konnte der Diplom-Forstwirt Philipp Gerhardt gewonnen werden.

Zum Thema: "Immer wieder spüren wir Vorboten des Klimawandels in Form von Dürresommern und Starkniederschlagsereignissen, welche uns ankündigen, in welch instabile Zeiten wir hineinsteuern. Nicht nur die Landwirtschaft muss sich hier grundlegend wandeln - auch im heimischen Garten, in Städten und ländlichen Gemeinden sollten wir uns überlegen, wie wir fruchtbare Böden erhalten, Wasserrückhalt schaffen und unsere Gärten, Wohnhäuser und die Landschaft vor Überhitzung, Sturm und Dürre schützen. Ein Ziel ist es, unsere Nahrungsmittelproduktion in der Landwirtschaft und den Gärten so umzustellen, dass sie in einem sich wandelnden Klima bestehen kann und zusätzlich Kohlenstoff aus der Atmosphäre im Boden speichert."

Die Veranstaltung findet am Mittwoch bei den Ragösener Landfrauen in der Feldstraße 21a statt. Anmeldungen bis zum 2. April: 033846/90999, info@klv-potsdam-mittelmark.de.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG