Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Aufgefahren
Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Krummensee

Unfall auf der Dorfstraße: Feuerwehr und Rettungsdienst beim Einsatz in Krummensee
Unfall auf der Dorfstraße: Feuerwehr und Rettungsdienst beim Einsatz in Krummensee © Foto: Wolfgang Rakitin
Frank-Olav Schröder / 15.04.2019, 20:46 Uhr
Krummensee (MOZ) Zwei Personen sind bei einem Unfall am Montagvormittag in Krummensee leicht verletzt worden. In den Auffahrunfall waren ein VW-Polo und ein Renault-Megane verwickelt. Zu den Ursachen konnten noch keine näheren Angaben gemacht werden. Eine 19-jährige Frau und ein 64 Jahre alter Mann klagten über leichte Verletzungen. Die Feuerwehren aus Krummensee und Seefeld-Löhme sowie der Rettungsdienst waren im Einsatz. Die Feuerwehren unter Leitung von Christoph Sachse mussten auch ausgelaufene Flüssigkeiten beseitigen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG