Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Laufsport
"Wiesenflitzer" starten in ihre zweite Saison

Gemeinsames Hobby: Ob Dauerlauf, Wanderung oder Walken – für die Mitglieder der Großmutzer Wiesenflitzer stehen der Spaß und die Gesundheit an erster Stelle.
Gemeinsames Hobby: Ob Dauerlauf, Wanderung oder Walken – für die Mitglieder der Großmutzer Wiesenflitzer stehen der Spaß und die Gesundheit an erster Stelle. © Foto: privat
Volkmar Ernst / 25.04.2019, 08:31 Uhr
Großmutz (OGA) Vor gut einem Jahr trafen sich drei Bewegungsintressierte in Großmutz, um ohne Leistungsgedanken die Natur um den Ort bei einem Spaziergang oder einer Wanderung zu erkunden und ganz nebenbei gleich noch etwas für die Gesundheit zu tun. Das war die Geburtsstunde des Lauftreffs im Löwenberger Land, berichtet Benjamin Suchner. Mittlerweile sei die Zahl der Mitstreiter auf 16 angewachsen, die in mehreren Leistungsgruppen ihrem Hobby nachgehen. Es gebe Walker, Wanderer und Ausdauerläufer, die durchaus schon erfolgreich an Wettkämpfen teilgenommen hätten, so unter anderem am 29-Stunden-Lauf in Zehdenick und an Laufveranstaltungen in Oberhavel und im Barnim. Sogar beim Halbmarathon in Dresden und auf Usedom seien Mitglieder des Lauftreffs an den Start gegangen. Als nächstes stehe der Wandermarathon im Rahmen des Rennsteiglaufes am 18. Mai auf dem Programm, so Suchner weiter. Deshalb haben sich die Freizeitsportler inzwischen auch einen Namen gegeben und treten als "Großmutzer Wiesenflitzer" bei solchen Events in einheitlichem Outfit auf an.

Wer Lust hat, mitzumachen, kann einfach mitmachen, laden die Aktiven ein. Immer mittwochs um 18 Uhr treffen sich die Sportler vor dem Großmutzer Dorfgemeinschaftshaus an der Dorfstraße 75.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG