Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bundesnachwuchsvierkampf in Münchehofe

Reiten
Reitrevier hat deutsche Elite zu Gast

Reitsport  Vierkampf in Münchehofe
Reitsport Vierkampf in Münchehofe © Foto: Edgar Nemschok/ MOZ
Edgar Nemschok / 26.04.2019, 05:00 Uhr
Münchehofe (MOZ) Der Bundesnachwuchsvierkampf zählt neben den Deutschen Meisterschaften zu den ältesten Bundesveranstaltungen im Jugendsport. An diesem Wochenende ist der Ländliche Reitverein in Münchehofe Gastgeber für den Vierkampf. Mit dabei ist aus diesem Verein unter anderem Emely Grubitz. Drei Disziplinen (Laufen, Dressur, Springen) werden im Reitrevier Münchehofe ausgetragen. Die Teildisziplin Schwimmen müssen die 120 gemeldeten Teilnehmer in der Schwimmhalle des FEZ absolvieren. Am Sonnabend, ab 10.30 Uhr, beginnt die Dressur und ab 16.30 Uhr die Teildisziplin Laufen. Am Sonntag folgt das Springen. Beginn ist um 10.15 Uhr. Höhepunkt wird die Siegerehrung um 15.30 Uhr sein.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG