Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mitglieder der Feuerwehr Altglietzen/Hohenwutzen mussten am Nachmittag zum Löschen ausrücken

Feuerwehr
50 Quadratmeter Ödland brennen

Symbolbild
Symbolbild © Foto: dpa
a / 25.06.2019, 19:50 Uhr
Altglietzen 50 Quadratmeter Ödland und Unrat haben am Montag in Altglietzen, Wiesenstraße 3, gebrannt. Der Alarm sei um 17.33 Uhr ausgelöst worden, sagte Stefan Weil, stellvertretender Ortswehrführer der Feuerwehr Altglietzen/Hohenwutzen. Die Feuerwehr sei um 17.40 Uhr angekommen. Mithilfe der beiden Löschfahrzeuge (LF20, TSF) wurde das Feuer gelöscht. Im Einsatz waren elf Leute. Die Kurstadt-Wehr rückte mit aus, konnte aber wieder umkehren.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG