Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

RB Leipzig
Nagelsmann will drei Mannschaftskapitäne im Team

Will die Mannschaftskapitäne wie seine Trainer-Vorgänger wählen lassen: Julian Nagelsmann.
Will die Mannschaftskapitäne wie seine Trainer-Vorgänger wählen lassen: Julian Nagelsmann. © Foto: Jan Woitas/dpa
DPA / 18.07.2019, 14:39 Uhr
Seefeld (dpa) Der Trainer von Fußball-Bundesligist RB Leipzig, Julian Nagelsmann, will mit drei Kapitänen in die Saison gehen, erklärte der 31 Jahre alte Fußballlehrer im Trainingslager der Rasenballer im österreichischen Seefeld.

Wer die Binde jeweils tragen solle, wolle er aber nicht "bestimmen, sondern ich werde es wählen lassen". Damit setzt er die Tradition der vergangenen Jahre fort, in denen seine Vorgänger Ralph Hasenhüttl und Ralf Rangnick die jeweiligen Kapitäne ebenfalls hatten wählen lassen. In der Regel trug Abwehrchef Willi Orban die Binde. Der 26-Jährige erklärte allerdings in der Mitteldeutschen Zeitung, dass eine mögliche Wiederwahl keine Frage sei, "mit der ich jeden Morgen aufwache."

Ob die Wahl noch im Trainingslager stattfindet, ließ Nagelsmann offen. RB Leipzig bereitet sich aktuell in Tirol auf die neue Saison vor. Das Trainingslager endet mit einem Testspiel gegen Galatasaray Istanbul am Freitag in Innsbruck.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG