Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verkehr
Polizeieinsatz auf der A 111 beendet

Auch die Kripo ist in Stolpe vor Ort.
Auch die Kripo ist in Stolpe vor Ort. © Foto: Jürgen Liebezeit
Jürgen Liebezeit / 22.07.2019, 10:34 Uhr - Aktualisiert 22.07.2019, 13:58
Stolpe (MOZ) Wegen eines Polizeieinsatzes gab es auf der A 111 in Richtung Oranienburg am Montagvormittag einen Stau bei Stolpe. Zu den Hintergründen konnte Polizeisprecherin Dörte Röhrs amnoch nichts sagen. Im Einsatz war unter anderem ein Suchhund. Die Autobahn war zwischen Raststätte Stolper Heide und Anschlussstelle Stolpe/Hennigsdorf halbseitig gesperrt. Inzwischen ist der Einsatz beendet und wird ausgewertet. Konkrete Ergebnisse liegen noch nicht vor.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG