Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Diebstahl
Unbekannte nehmen bei Wolfsruh alle Sitzbänke mit

Dreister Diebstahl: Die erst kürzlich aufgestellten Bänken sind jetzt verschwunden.
Dreister Diebstahl: Die erst kürzlich aufgestellten Bänken sind jetzt verschwunden. © Foto: privat
Wolfgang Gumprich / 24.07.2019, 07:33 Uhr
Großwoltersdorf Alle Bänke auf dem Alten Weidenweg zwischen Großwoltersdorf und Wolfsruh sind von Unbekannten gestohlen worden. Die Initiatoren sind fassungslos über diese Tat. Denn Mitglieder und Freunde des Vereins Gemeinsam und des Werkshofs Wolfsruh hatten zu Jahresbeginn den  Alten Weidenweg zwischen Großwoltersdorf und Wolfsruh neu gestaltet.

Er wurde speziell auch für ältere Bürger wieder begehbar gemacht, Bänke zum Verweilen wurden aufgestellt und die Landschaft mit selbst gestalteten Kunstwerken verschönert. Die Bänke wurden von Menschen aus der Gegend gestiftet.

Am Pfingstmontag wurde der Weg durch ein kleines  Fest  mit rustikalem Imbiss und Volksliedersingen  eingeweiht. Die Organisatoren des Projektes haben seither viele anerkennende Grüße und Ermunterungen von Menschen bekommen, die den Alten Weidenweg in ihre Spaziergänge einbeziehen.

Am Wochenende haben nun Unbekannte alle aufgestellten Bänke gestohlen. "Das macht uns natürlich sehr traurig und fassungslos. Gute Freunde haben uns vorher vor möglichem Diebstahl und Beschädigung gewarnt. Was wir uns nicht vorstellen konnten, ist nun leider doch eingetreten", bedauert Herbert Brauer vom Gemeinsam-Verein.

"Den oder die Diebe bitten wir, das Verhalten zu überdenken und  die Bänke wieder an ihren Platz zu stellen. Wir lassen uns aber unsere Lebensfreunde und unseren Glauben an eine gute Nachbarschaft nicht nehmen. Wir werden neue Sitzmöglichkeiten beschaffen. Menschen, die uns dabei unterstützen möchten, sind willkommen". Der Verein Gemeinsam ist telefonisch unter 033082 70 334, der Werkshof Wolfsruh unter 033083 80 351 zu erreichen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG