Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausgebüxt
Ziegen behindern den Verkehr

Symbolbild – In Flatow hatten sich Ziegen auf den Weg gemacht, den Ort zu erobern.
Symbolbild – In Flatow hatten sich Ziegen auf den Weg gemacht, den Ort zu erobern. © Foto: dpa
Claudia Duda / 24.07.2019, 10:58 Uhr
Flatow (MOZ) Vermutlich durch ein Loch im Zaun sind die Tiere ausgebüxt, die am Dienstagnachmittag in Flatow spazieren gingen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Gegen 14.30 Uhr hatten sich Anrufer bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass Schafe auf der Tietzower Straße umherlaufen und Fahrzeuge bereits diesen ausweichen mussten. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich bei den Tieren um Ziegen handelte, welche vermutlich durch ein Loch im Zaun auf die Straße ausgebüxt waren. Die Halterin war bereits vor Ort und hatte ihre Tiere wieder eingefangen. Zu Schäden an Fahrzeugen und/oder den Tieren kam es nicht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG