Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Festumzug
Wilmersdorfer feiern drei Jubiläen

Plausch am Backofen: Die Mitglieder des Heimatvereins Simone Schumann, Edna Gurisch und Bianka Lange im Gespräch mit Bernhard Binder, ebenfalls Heimatverein (v. l.).
Plausch am Backofen: Die Mitglieder des Heimatvereins Simone Schumann, Edna Gurisch und Bianka Lange im Gespräch mit Bernhard Binder, ebenfalls Heimatverein (v. l.). © Foto: Elke Lang
Elke Lang / 29.07.2019, 06:45 Uhr
Wilmersdorf (MOZ) Ein Festumzug vom Ortseingang einmal rund um das Dorf bis zum Festplatz lockte am Sonnabend alle Wilmersdorfer und ihre Gäste mit Stühlen und Bänken vors eigene Haus. Drei Jubiläen gleichzeitig gaben Anlass zum Feiern: 85 Jahre Freiwillige Feuerwehr, 25 Jahre Jugendfeuerwehr und 25 Jahre Dorfverein Wilmersdorf.

An der Spitze marschierte die Freiwillige Feuerwehr des Ortes, darauf folgten die 28 Mitglieder des Dorfvereins, die 42 Gastwehren schlossen sich an. Unter denen des Amtes Briesen befanden sich zum Beispiel auch Kameraden aus Storkow, Falkenberg und Müncheberg. Rund 15 Oldtimer der Landtechnik aus Wilmersdorf und Umgebung bildeten den Schluss.

Auf dem Festplatz wurde dann kräftig gefeiert. Es wurden die Ehrenkameraden der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet, es gab reichlich Musik, Essen und Trinken. Besonders stolz war Edna Gurisch vom Dorfverein über die 25 Kuchen, die von Frauen aus dem Ort gebacken worden waren. Auch der herzhafte Flammkuchen, den Vereinsmitglied Bernhard Binder aus dem Ofen holte, fand viele Abnehmer. "In diesem Jahr hatten wir eine Spitzenbeteiligung", freute sich Ortsvorsteher René Schumann. Etwa 150 Kameraden und über 350 Besucher, schätzte er, seien gekommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG