Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei gibt Hinweise zum Umgang mit Betrugsanrufern.

Polizeibericht
Falscher Polizist am Telefon

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten © Foto: Silas Stein/dpa
MOZ / 31.07.2019, 13:00 Uhr
Petershagen (MOZ) Am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr klingelte das Telefon bei einer Bewohnerin der Eggersdorfer Chaussee. Es stellte sich ein Mann als Polizist vor. Angeblich seien in Wohnortnähe Diebe festgenommen worden. Er fragte außerdem, ob die Seniorin alleine wohne. Als sie dies verneinte, wurde das Telefonat beendet. Sie wandte sich an die Polizei.

Hinweis der Polizei: Geben sie keine Einzelheiten zu Wohnsituation und Ersparnissen an Fremde heraus! Sie werden womöglich von Betrügern ausgehorcht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG