Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

30 Jahre Mauerfall
Zum Gedenken: Mauer-Radtour

Radtour auf dem Mauerradweg zum Gedenken an Maueropfer und zu 30 Jahre Mauerfall.
Radtour auf dem Mauerradweg zum Gedenken an Maueropfer und zu 30 Jahre Mauerfall. © Foto: SChönwalde Glien
red / 05.08.2019, 12:34 Uhr
Schönwalde/Glien Auf den 188 Kilometer langen Mauerradweg begeben sich am Sonntag, 11. August, Radler zum Gedenken an die Maueropfer in Schönwalde. Um 9.15 Uhr starten sie im Ortsteil Siedlung am Rathaus, Berliner Allee 7. Am 13. August 1961 wurde die Grenze geschlossen und die Mauer gebaut - daran soll erinnert werden.

Rund 65 Kilometer werden die Radler jeden Tag zurücklegen, um den Mauerweg mit seinen vielen Gedenkstätten, Sehenswürdigkeiten und der reizvollen Natur entgegen dem Uhrzeigersinn zu erkunden. Am 13. August um 16 Uhr wird es zudem eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung an der "Steinernen Brücke" in Schönwalde geben.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG