Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schlüssel im Schloss
Leichtes Spiel für Einbrecher in Wildberg

Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt. © Foto: dpa
RA / 15.08.2019, 16:39 Uhr
Wildberg (MOZ) Einbrecher hatten es am Mittwoch in Wildberg einfach, in ein Haus an der Ernst-Thälmann-Straße einzudringen.

Eine 89-jährige Frau hatte nach Polizeiangaben den Schlüssel im Haustürschloss stecken lassen, während sie sich im Garten aufhielt. Das nutzen die Diebe, um Schmuck und Bargeld aus dem Haus zu stehlen. Der entstandene Gesamtschaden ist nicht bekannt. Spuren wurden gesichert und eine Strafanzeige erstattet.

Aus diesem Anlass rät die Polizei dazu, dass Haustürschlüssel jederzeit von ihren Besitzern abgezogen und mitgenommen werden. "Insbesondere wenn Sie keine direkte Sicht auf ihre Tür haben, nutzen Täter mitunter auch nur kurze Zeitfenster für ein Eindringen", heißt es im Polizeibericht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG