Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Feierwütige blockieren mit ihren Wagen den Verkehr.

Kolonne
Autokorso gestoppt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Sven Hoppe/dpa
MOZ / 19.08.2019, 19:01 Uhr
Eberswalde (MOZ) Am späten Samstagabend meldeten sich verschiedene Personen bei der Polizei und berichteten von Nötigungen durch eine Fahrzeugkolonne. Sie verhalte sich verkehrswidrig und hätte bereits mehrere rote Ampelsignale missachtet. Tatsächlich konnten Beamte eine solche Fahrzeugkolonne in Höhe Karl-Marx-Platz ausmachen. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um einen Hochzeitskorso. Die teilnehmenden Fahrer missachteten nicht nur rote Ampeln, sondern fielen auch durch lautes Hupen und eingeschaltete Warnblinker auf. Auch einige Fahrzeuginsassen verhielten sich nicht vorzeigbar: Sie saßen, bei heruntergelassenen Scheiben, auf den Fahrzeugtüren. Insgesamt sieben Männer im Alter von 21 bis 48 Jahren müssen sich jetzt für das Geschehen verantworten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG