Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Beachvolleyball
Favoriten heimsen imposante Koyenuma-Trophäe ein

Gewinnt mit seinem Partner Paul Sprung die Koyenuma-Trophäe der Herren - Jefferson Santos Pereira
Gewinnt mit seinem Partner Paul Sprung die Koyenuma-Trophäe der Herren - Jefferson Santos Pereira © Foto: Udo Plate/MOZ
Udo Plate / 21.08.2019, 07:00 Uhr
Wriezen (MOZ) Mit dem brasilianischen Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmer Jefferson Santos Pereira und seinem deutschen Partner Paul Sprung setzten sich die an Nummer eins gesetzten Favoriten beim Koyenuma-Beachmasters 2019 durch. Im Endspiel gaben der für TG Rüsselsheim spielende Pereira und Sprung (Netzhoppers Königs Wusterhausen) dem vereinslosen Duo Karli Allik/Dimitri Koratkov das Nachsehen. Im kleinen Finale behaupteten sich Santiago Etchegary (ohne Verein) und Patrick Gruhn (Hauptstadtbeacher) gegen Peter Itzegehl (Hauptstadtbeacher)/Danny Richter-Darge (Preußen Berlin). Den fünften Rang teilten sich Leo Hauschild/Marian Heldt und Christian Otte/Christian Heymann.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG