Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kreiserntefest
Erntekönigin und Landbotin fürs Havelland

Inka Fähling (l.) und Lea Worf repräsentieren die Stadt Premnitz und das Havelland künftig als Havelländer Landbotin und Erntekönigin. Ihre Scherper erhalten sie beim Kreiserntefest in Paaren am 1. September.
Inka Fähling (l.) und Lea Worf repräsentieren die Stadt Premnitz und das Havelland künftig als Havelländer Landbotin und Erntekönigin. Ihre Scherper erhalten sie beim Kreiserntefest in Paaren am 1. September. © Foto: Manuela Bohm
Manuela Bohm / 21.08.2019, 10:46 Uhr
Premnitz/Paaren (MOZ) Zwei Premnitzerinnen stellten sich dem Gremium, dass die Erntekönigin auswählen, die den Landkreis Havelland, den Kreisbauernverband aber auch Premnitz repräsentiert. Die Stadt voller Energie richtet in diesem Jahr das Kreiserntefest des Landkreises Havelland im Erlebnispark des MAFZ in Paaren/Glien aus. Dort wird Lea Worf (r.) zur neuen Erntekönigin am 1. September gekrönt. Da die zweite Bewerberin, wie Vertreter des Auswahlgremiums sagen, ebenso überzeugte, wird es erstmals in diesem Jahr auch eine havelländische Landbotin geben. Inka Fähling schlüpft in das neu kreierte Kostüm und erhält zum Erntefest ebenfalls eine Scherpe.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG