Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Müll
Illegale Müllsammlungen sorgen weiter für Probleme

Illegale Müllsammlung in Freyenstein.
Illegale Müllsammlung in Freyenstein. © Foto: Landkreis OPR
MOZ / 22.08.2019, 11:00 Uhr - Aktualisiert 22.08.2019, 11:41
Freyenstein (MOZ) Offiziell nicht angemeldete und damit illegale Müllsammelaktionen sind nach wie vor im Landkreis ein Thema, wie jüngst ein Fall in Freyenstein gezeigt hat. Dort musste die Stadt Wittstock die Folgen einer illegalen Sammlung von Abfällen aus privaten Haushalten beseitigen lassen. Sammler picken sich oft nur den brauchbaren "Müll" heraus, nicht verwertbare Materialien bleiben häufig am Straßenrand liegen oder werden gleich in der Natur illegal entsorgt.

Holger Schönberg, Leiter des Ordnungsamtes, appelliert an die Bürger, besonders aufmerksam bei illegalen Müllsammlungen zu sein. So könne man diese häufig schon anhand der an die Haushalte verteilten Handzettel erkennen, etwa wenn dort Adresse, Telefonnummer und Steuernummer fehlen. "Bei solchen verdächtigen Zetteln sollte der Bürger hellhörig werden und die Ämter verständigen, um die Täter ermitteln zu können", so Schönberg. Dabei müsse noch mehr Aufklärungsarbeit geleistet werden. Ein Anliegen, das auch der Landkreis unterstützt, wie Myga Chrzanowski, Sachgebietsleiterin öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger, und Sabine Leske von der unteren Abfallwirtschaftsbehörde betonen. Vor allem müsse noch mehr auf die legalen und kostenlosen Möglichkeiten der Abfallbeseitigung hingewiesen werden, etwa die Müllabgabe bei den Umladestationen sowie die Beantragung von Sperrmüllabholungen online oder per App. Außerdem ist das Schadstoffmobil weiterhin zwei Mal im Jahr auf großer Tour im Landkreis unterwegs. Wichtige Aufklärungsarbeit leisten auch die Abfallberater, die an Schulen über die Müllentsorgung und ihren Sinn informieren.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG