Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tischtennis
Zweier-Mannschaftsturnier ist ein gutes Training

Nach dem Zwei-Mannschaftsturnier beim SV Woltersdorf zeigen Teilnehmer stolz ihre Urkunden und Pokale.
Nach dem Zwei-Mannschaftsturnier beim SV Woltersdorf zeigen Teilnehmer stolz ihre Urkunden und Pokale. © Foto: Karsten Mechler
Karsten Mechler / 24.08.2019, 05:30 Uhr
Woltersdorf Karsten Mechler und Thora Brandscheid von der BSG Pneumant Fürstenwalde haben sich als Sieger eines Zweier-Mannschaftsturnier des SV Woltersdorf anlässlich dessen 100. Vereinsgeburtstages durchgesetzt. Am Start waren 24 Spieler, die in zwölf Teams gelost wurden.

Mit drei Gruppen zu je vier Duos begann das von Mike Birke und Julia Richter super organisierte Turnier. Gespielt wurden zwei Einzel und ein Doppel.

Pneumant-Akteur Rolf Möslein wurde mit seinem Woltersdorfer Partner nur Gruppenletzter. In den Platzierungsspielen gelang auch nur ein Sieg, der am Ende  Platz 11 brachte. Guido Uecker hatte ebenfalls einen einheimischen Partner. In der Gruppe waren am Ende drei Teams punktgleich. Das letzte Einzel gegen Mike Birke entschied über die Platzierungen, das der Fürstenwalder mit 9:11 im Entscheidungssatz verlor. Das Duo wurde damit Gruppendritter. In den Platzierungsspielen lief es dann deutlich besser, was am Ende den siebenten Platz bedeutete.

Im Doppel ungeschlagen

Karsten Mechler hatte mit Thora Brandscheid, die in dieser Saison nach Berlin wechselt eine starke Partnerin zugelost bekommen. Beide ergänzten sich im Doppel hervorragend und blieben da auch ungeschlagen. Nach dem Gruppensieg gewannen sie beide Platzierungsspiele mit 2:1 und holten sich damit den Gesamtsieg im Turnier.

Die gelungene Veranstaltung war ein super Training für die bevorstehende Spielzeit. Die neue Saison beginnt Ende August im Kreis und Anfang September auf der Landesebene.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG