Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lebensrettende Spende
Elaine: Stammzellenspender gefunden!

Ein Bild ging durch die Medien: Elaine, trotz schwerer Krankheit mit einem Lächeln im Gesicht.
Ein Bild ging durch die Medien: Elaine, trotz schwerer Krankheit mit einem Lächeln im Gesicht. © Foto: privat
Juliane Keiner / 05.09.2019, 08:10 Uhr
Borkwalde (MOZ) Die fünfjährige Elaine aus Borkwalde ist zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt. Ein Schicksal, welches viele, viele Menschen berührte. Die erste großangelegte Typisierungsaktion fand in Bad Belzig, im Rahmen des Kindertages des Netzwerkes Gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark statt. Eine Freundin der Familie, Isabel Dirksen, und die Oma der kleinen Elaine, Gabi Wald, initiierten diese und weitere medienwirksame Aktionen. Die Anteilnahme der Menschen überraschte. In Bad Belzig waren es letztlich knapp 600 Personen, die  an einem Juni-Nachmittag zur Typisierung kamen.

Während dessen befanden sich Mutter und Kind in der Klinik in Freiburg. Elaine stand bereits ihre zweite Chemotherapie durch. Diese ist laut Isabel Dirksen nun überstanden. "Elaine ist geschwächt, aber auf dem Weg langsam zu Kräften zu kommen. Sie hat mit ihrer Mutter das Krankenhaus verlassen, darf sogar raus an die frische Luft."

Bereits seit Tagen machte ein Gerücht die Runde. Ein Stammzellenspender soll gefunden worden sein. Das Gerücht bewahrheitet sich nun. "Ja, der passende Spender wurde gefunden. Ende des Monats wird es zur Stammzellentransplantation kommen", weiß Dirksen, die in regem Kontakt zur Familie steht. Die Stammzellentransplantation ist die einzige Hoffnung für das kleine Mädchen, den Blutkrebs zu besiegen. Nun besteht die Hoffnung, dass Elaine dank der Transplantation Ende September den Blutkrebs besiegt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG