Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Pferdesport
Einladung zum 8. Reitertag

Impression vom "Reitertag in Wiesenau" voriges Jahr. Am Sonntag, 29. September, ist es von 9 bis 18 Uhr, wieder soweit.
Impression vom "Reitertag in Wiesenau" voriges Jahr. Am Sonntag, 29. September, ist es von 9 bis 18 Uhr, wieder soweit. © Foto: Janet Neiser
Dietmar Puddig / 24.09.2019, 06:15 Uhr
Wiesenau (MOZ) Bis zu 600 Gäste aus mehreren Landkreisen werden an diesem Sonntag, 29. September, zum "8. Reitertag in Wiesenau" am Reitplatz hinter dem Buschgraben erwartet. Ausrichter ist die Sportgemeinschaft Wiesenau 03.

Von 9 bis 18 Uhr wird es rund 120 Starts in Turnieren mit unterschiedlichsten Prüfungen geben. Dazu zählen etwa die Turnier-Kategorien E (Einstieg), A (Anfänger) oder L (leicht). Ferner gibt es Kinderprüfungen, wie etwa in den Führzügelwettbewerb für Kinder bis maximal neun Jahre oder den Reiterwettbewerb Schritt-Trab für Kinder bis zwölf Jahre. Die Besucher sehen das kleine Springen (bis 40 cm) und das große Springen für Anfänger (bis 60 cm) sowie Tierdressuren mit kostümierten Reitern. Der gastgebende Verein hat für das leibliche Wohl alles organisiert: Es wird einen Kuchen-Basar geben, Grillfleisch und Grillwurst vom Feuer sowie einen Bierwagen. Darüber  hinaus kann man auf einem kleinen Flohmarkt Pferde-Utensilien günstig erwerben. Erwachsene zahlen beim "8. Reitertag in Wiesenau" einen Euro Eintritt, Kinder haben freien Eintritt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG