Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Musik
Rock und Blues im Künstlerhof

Peer Orxon
Peer Orxon © Foto: Matthias Henke
Matthias Henke / 01.10.2019, 07:45 Uhr
Menz Ein abwechslungsreiches Konzert erlebten am Sonnabend die Gäste des Künstlerhofes Roofensee. Der Musiker Peer Orxon gastierte dort mit einem Programm von Rock-, Bluesspecials und eigenen Stücken.

Er präsentierte etwa Bearbeitungen von Liedern von The Doors, Velvet Underground und Depeche Mode, zu denen er Piano, Gitarre oder auch selbstkonstruierte Instrumente spielte.  Das nächste Konzert im Künstlerhof bestreitet am  26. Oktober Franziska Günther. Sie stellt ihr zweites Solo-Album  vor: "Besser Wenn Der Kopf Nicht Hängt". Versprochen wird "lebensbejahender Singer/Songwriter-Folk mit grooviger Akustikgitarre, geerdetem Gesang, bildreichen Texten und humorvollen Geschichten”.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG