Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Landefest 2019
IL-62 landete um 13.03 Uhr auf einem Acker in Stölln

Als Modellbausatz verfügbar: die "Lady Agnes" genannte IL-62, die am 23. Oktober 1989 in Stölln auf einem Acker landete.
Als Modellbausatz verfügbar: die "Lady Agnes" genannte IL-62, die am 23. Oktober 1989 in Stölln auf einem Acker landete. © Foto: privat
René Wernitz / 13.10.2019, 07:45 Uhr
Stölln (MOZ) Eine Sternstunde der zivilen deutschen Luftfahrt jährt sich am 23. Oktober zum 30. Mal: Mit Pilot Heinz-Dieter Kallbach am Steuer setzte eine IL-62 der DDR-Airline Interflug auf einem Acker in Stölln auf. Die Landebahn war nur 850  Meter lang.

Die Maschine war ein Geschenk zur Unterstützung Stöllns beim Gedenken an Flugpionier Otto Lilienthal. Der Jet steht noch heute dort, wird "Lady Agnes" genannt, gehegt und gepflegt und steht inzwischen sogar als Modellbausatz zur Verfügung. Am 26. Oktober wird im Schatten des Flugzeugs das  Landefest 2019 gefeiert. Los geht es um 13.03 Uhr. Das war vor 30 Jahren die Landezeit.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG