Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mann war mit 1,5 Promille im Blut unterwegs

Polizeibericht
Betrunkenen Autofahrer gestoppt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Franziska Kraufmann/dpa
MOZ / 13.10.2019, 19:03 Uhr
Werneuchen (MOZ) Bei einer Verkehrskontrolle am Freitagabend in der Freienwalder Straße in Werneuchen haben Polizisten einen Promillefahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei dem 46-jährigen Mann, der mit seinem BMW unterwegs war, nahmen die Beamten den Geruch von Alkohol wahr. Ein entsprechender Atemtest ergab dann eine Alkoholkonzentration von 1,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus angeordnet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG