Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Stadtwette
Tafel sagt: "Danke schön!"

Viola Knerndel
Viola Knerndel © Foto: Klaus D. Grote
Klaus D. Grote / 14.10.2019, 18:45 Uhr
Oranienburg (MOZ) Viola Knerndel, Chefin des Arbeitslosenservices Horizont und der Oranienburger Tafel, bedankte sich am Montag für die vielen Lebensmittelspenden, die eine Woche zuvor bei der Stadtwette gegen Bürgermeister Alexander Laesicke (parteilos) zusammengekommen waren. "So einen großen Erfolg gab es noch nie", sagte Viola Knerndel, die erst am 2. Oktober das vom Bundespräsidenten verliehene Bundesverdienstkreuz überreicht bekommen hatte.

Die Spenden seien ab 8. Oktober an alle Haushalte der Tafelkunden verteilt worden. Der Dank gelte Familien, Kitas, Firmen und der freiwilligen Feuerwehr Germendorf für ihre Spenden. Außerdem dankte Viola Knerndel den evangelischen, reformierten und katholischen Kirchengemeinden für Erntedankgaben und Geldspenden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG