Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Stau
Weihnachts-Lkw fährt sich fest

Der Lkw war mit 14 Tonnen Weihnachtsartikeln beladen.
Der Lkw war mit 14 Tonnen Weihnachtsartikeln beladen. © Foto: Uwe Anspach
Markus Kluge / 17.10.2019, 14:45 Uhr - Aktualisiert 17.10.2019, 15:24
Kunsterspring (MOZ) Ein Sattelzug, beladen mit 14 Tonnen Weihnachtsartikeln, hat sich am Mittwochabend am der Landesstraße 16 bei Kunsterspring festgefahren und dort bis in die Morgenstunden den Verkehr blockiert. Der Lkw-Fahrer wollte gegen 22 Uhr in Höhe eines Waldweges wenden, blieb dabei aber mit seinem Lkw stecken.

Letztlich blieb das Fahrzeug mit Anhänger quer auf der Fahrbahn stehen. Bei dem Manöver wurde auch noch ein Straßenbaum beschädigt. In Folge dessen wurde musste die Strecke für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Polizei stellte vor Ort zudem fest, das die Weihnachtsladung nicht richtig gesichert war. Erst ein Dienstleister schaffte es, den Sattelzug wieder richtig auf die Straße zu bringen. Gegen 7.35 Uhr konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG